DIY – Unser diesjähriger Advents“kranz“
BAHRcode, Deko, DIY, Hübsch anzusehen

DIY – Unser diesjähriger Advents“kranz“

Hallo zusammen,

es ist wieder soweit: das Jahr 2016 nähert sich mit großen Schritten dem Ende!

Zeit, an den Advent zu denken. Nach langen Überlegungen gibt es im Hause BAHRcode auch in diesem Jahr keinen klassischen Adventskranz, sondern ein Upcycling-Gesteck.

Vor einiger Zeit haben wir ja unsere Fensterbänke weiß verkleidet (ich hatte es euch hier gezeigt) und ich bin immer noch begeistert davon. Da wir ja im Besitz eines großen Blumenfensters mit breiter Fensterbank sind (die kennt ihr auch von hier), war schnell klar, dort unser Advents-Kerzen-Was-auch-immer hinzustellen. Es sollte etwas mit Holz sein und diesmal anstelle von Tanne Moos.

Leider  Glücklicherweise – fand ich keine passendes Kiste/ Box/ Schublade, die meiner Vorstellung entsprach und da ich noch ein paar alte Bodendielen (im letzten Jahr hatte ich daraus  ein Regal gebaut – erinnert ihr euch?) meiner Schwester und meines Schwagers hatte, wurde kurzerhand ein Rahmen daraus gebaut. Er hat die passenden Maße für unsere Fensterbank (80x24cm) und ich habe ihn mit Griffen verschönert: so sieht es aus, als wenn das Ganze eine alte Schublade war.

Am liebsten mag ich es ja reduziert und in schwarzweiß, deshalb kamen neben dem Moos und den Kerzen nur ein paar Sterne, Zapfen und so kleine weiße Nüpsel (ich habe keine Ahnung, was das ist) zum Einsatz.

Eine kleine Lichterkette gibt ein dezent warmes Licht ab und ich bin ganz zufrieden mit meinem Upcycling-Projekt – was meint ihr?

Herzliche Grüße und bis bald!

Eure Dunja

Verlinkt mit Mittwochs mag ich von Frollein Pfau und dem DEKO-Donnerstag von LadyStil

und der Adventskranz-Blogparade der lieben Kebo

14 thoughts on “DIY – Unser diesjähriger Advents“kranz“

  1. Liebe Dunja,
    du weißt ja, dass ich solche Schubladenboxen total mag.
    Dein Adventskranz ist toll geworden! Vielleicht kann ich meine Kids in diesem Jahr ja auch einmal überzeugen, keinen runden Adventskranz aufzustellen.
    War gerade beim „Kerzenziehen“ und so langsam komme ich auch in Adventsstimmung – nach den
    ganzen Geburtstagen.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    1. Liebe Sabine,
      hattet ihr noch mehr Geburtstage außer dem deiner Tochter?
      Du womöglich???
      Ich hoffe, ihr habt alle ordentlich gefeiert und wünsche euch ein zauBAHRhaftes neues
      Lebensjahr!
      Bei uns sprachen platz- und lichttechnische Gründe gegen den runden Kranz – das haben auch die Kinder eingesehen 😉
      Ich bin auf deinen Kranz auf jeden Fall sehr gespannt …
      Wenn du noch Holz brauchst – ich hätte da noch was 😉
      Ganz liebe Grüße an dich!
      Dunja

    1. Liebe Johanna,
      da bin ich ja mal gespannt, ob du etwas findest!
      Zeigst du deinen „Kranz“ auf deinem Blog?
      Liebe Grüße und einen schönen Abend!
      Dunja

  2. Liebe Dunja,
    da kannst du absolut zufrieden mit sein. Die Kiste sieht sehr gut aus und mit mit 80 cm ist euer „Kranz“ bestimmt nicht zu übersehen. Die Farben finde ich auch sehr schön.
    Liebe Grüße
    Heike

    1. Danke, liebe Heike!
      Nein, zu übersehen ist der „Kranz“ wirklich nicht 😉
      Aber das Fenster schreit ja auch geradezu nach einer
      etwas größeren Lösung 😀
      Hab einen schönen Abend!
      Dunja

  3. Liebe Dunja,
    oh der gefällt mir……
    Sehr schön dein Adventskranz in der Box….
    Auch gefällt mir dein Advent Draht sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    1. Danke. liebe Jen!!!
      Der Adventsdraht ist ganz leicht mit Draht zu biegen – ich war überrascht …
      Viele Grüße an dich und einen schönen Abend!

  4. Liebe Dunja, dein „Adventskasterl“ ist toll geworden !!! Vielleicht möchtest du es ja bei Kebo (Blog Kebohoming ) verlinken, sie sammelt gerade „Adventskränze“ und freut sich bestimmt 🙂
    Herzliche Grüße und eine schöne Adventszeit, helga

  5. Liebe Dunja,
    schön, Dich und Deinen Blog auf diesem Wege kennen zu lernen, ich freu mich 🙂 und stöbere gleich noch weiter hier… aber erst mal, was für ein schöner „Asdventskranz“, ich mag ja Upcycling auch sehr und das Adventsensemble ist super geworden!
    Sonnige Grüße aus Südtirol,
    Kebo

    1. Liebe Kebo,
      danke für deine lieben Worte und die sonnigen Grüße!
      Hier ist es heute bedeckt und wir haben direkt beim Nach-Hause-Kommen
      Kerzen angemacht und Lebkuchen gemacht, die nun im Ofen backen.
      Ein tolles Rezept – du findest es in den nächsten Tagen auf dem Blog!
      Bis bald!
      Dunja

Comments are closed.