Die ersten Workshop-Termine sind da!!!
Allgemein, Workshops

Die ersten Workshop-Termine sind da!!!

Hallo zusammen !

stilbüro* and friends 2.0 neigt sich dem Ende

und wir freuen uns, wenn wir euch im Herbst wieder mit neuen Ideen begrüßen dürfen.

Viele haben uns gefragt, ob wir nicht Workshops anbieten wollen und nachdem Emorfia schon viele Frauen zu den Schmuck-Workshops im stilbüro begrüßt hat, starten nun auch Anne und ich ab April mit diesen Kursen:

  • 27. April 2017 19-22 Uhr   Schmuck-Workshop – AUSGEBUCHT!!!

 Ganz im Zeichen des Friedens – Peace-Symbole selbstgemacht

Weitere Termine:

  • 11. Mai 2017   19-22 Uhr   Schmuck-Workshop – AUSGEBUCHT!!!
  • 12. Mai 2017   19-22 Uhr   Eine Dose Spaß – Upcycling  von Dosen AUSGEBUCHT!!!
  • 19. Mai 2017   19-22 Uhr   Schatz, ich brauche mehr Schuhe – Das 2. Leben der Schuhkartons
  • 10. Juni 2017   14-17 Uhr   Skål! – leere Weinflaschen weiterverwertet
  • 22. Juni 2017   19-22 Uhr   Schmuck-Workshop – AUSGEBUCHT!!! 
  • 08. Juli 2017    14-17 Uhr   Hock dich nieder – alte Blumenhocker gepimpt

 

Möchtet ihr dabeisein?

Unter workshop@bahrcode.de könnt ihr euch melden und euren gewünschten Workshop buchen.

Wir stellen euch dann die unterschiedlichen Variationen zum jeweiligen Kurs vor, von denen ihr euch zwei aussuchen könnt.

Während ihr kreativ seid, sorgen wir mit einem kleinen Snack, Kaffee und Wasser dafür, dass euer Zuckerhaushalt im Kreativ-Level bleibt 😉

Die Teilnehmerzahl sollte mind. 4, max. 7 betragen.

Die Preise liegen je nach Workshop und gewünschtem Thema zwischen 25-40€.

Wir freuen uns auf dich!

Herzliche Grüße!

Eure Dunja

2 thoughts on “Die ersten Workshop-Termine sind da!!!

  1. Hallo Dunja,
    tolle Workhops habt ihr im Programm! Der Peace-Zeichen-Workshop wäre mein Favorit… hach, und der Weinflaschen- Workshop… So Schade, dass ich nicht in der Nähe wohne.
    Liebe Grüße, Sabine

    1. … und wie sehr ich mich freuen würde, wenn du dabei wärst!
      Irgendwann kriegen wir das mal hin 😉
      Ich sende dir friedvolle 😉 Grüße!

Comments are closed.