Ein kleiner, gelber Frühlingsgruß
Deko

Ein kleiner, gelber Frühlingsgruß

Heute lade ich euch in unser Wohn-Ess-Zimmer ein:

Schaut mal, welch gelbe Frühlingskleckse ihr bei uns so findet!

Es ist doch einfach herrlich, dass wir mit Riesenschritten auf den Frühling zugehen!

Ihr Lieben,

nach einer gefühlten Ewigkeit will ich euch heute mit einem gelb-strahlenden Gruß in 2015 begrüßen!

Die vergangenen Wochen sind wie im Nu verflogen und darüber freue ich mich sehr!

Nun beginnt meine allerliebste Jahreszeit und ich habe sie mir schon ein wenig ins Haus geholt:

überall finden sich Narzissen, Forsythien, Tulpen, Kirschzweige, Traubenhyazinthen und auch ein paar bemalte Eier.

Ich freue mich morgens aufzustehen und bei frühem Tageslicht mit meiner Familie zu frühstücken, bevor dann wieder alle ihres Weges gehen:

Kita, Schule und Arbeit rufen, aber es fällt allen viel leichter, weil man das Haus im Hellen verlässt und auch beim Nachhausekommen noch ein wenig im Garten wuseln und/ oder spielen kann.

Geht es euch genauso???

Obwohl ich ein absoluter Putzmuffel bin, macht es mir im Frühling fast schon Spaß, alles zu putzen und aufzuräumen. Dabei fällt es mir wirklich leicht, mich von vielen Dingen zu trennen, kennt ihr das?

Ich nenne es auch immer „das Seelen entrümpeln“ – hinterher fühle ich mich nämlich immer beschwingt leicht *lach*

Ich freue mich im Gästebuch von eurem Frühlingsanfang zu lesen und sende euch ganz sonnige Grüße!

 

Bis bald!

Dunja

One thought on “Ein kleiner, gelber Frühlingsgruß

Comments are closed.